Swarovski Schmuck

Hochwertige Kreationen für Modeschmuck

Wer hätte je gedacht, dass die Herstellung von Glasperlen eines Tages aus einer kleinen Firma ein Unternehmen machen könnte, dass es so weit bringen konnte!? Wahrscheinlich nicht einmal der Firmengründer selbst. Der Swarovskischmuck gilt heute als eine der hochwertigsten Kreationen des Modeschmucks und bildet dennoch nur einen Teil des großen Glasperlen Imperiums mit dem Namen Swarovski.

Die Firmengründung Swarovski - Beginn als mechanischer Glasschleifer

Die Firma Swarovski wurde bereits im Jahr 1895 vom Glasschleifer David Swarovski gegründet, welcher einen zum Patent angemeldeten, mechanischen Glasschleifer entwickelt hatte. Durch seine Arbeitsweise und die hohe Qualität der Swarovski Schmucksteine machte er sich schnell in der Modebranche einen Namen und machte die Firma, die heute über 17.000 Mitarbeiter weltweit beschäftigt, bekannt. Dabei umfasst die Firmengruppe an sich nicht nur die Herstellung und den Handel mit Produkten aus dem berühmten Kristallglas, sondern auch andere Bereiche wie beispielsweise die Herstellung optischer Linsen für den Bereich der Herstellung optischer Geräte.

Bis heute hat sich die Firma eine feste Position auf dem Markt erobert und ist trotz seiner Größe ein Familienunternehmen geblieben, dass in allen Zeiten seine Mitarbeiter auch auf der menschlichen Ebene durch gute Arbeitsbedingungen unterstützte.

Schmuck mit klarer Brillianz und Schönheit

Swarovski Crystal ist aufgrund seiner Brillianz und seiner Schönheit kaum mehr aus der Schmuckwelt weg zu denken. Das Besondere an diesem Schmuck ist dabei jedoch, dass der Swarovskischmuck nicht nur in fertiger Form im Handel erhältlich ist, sondern auch die einzelnen Komponenten in Form von Swarovskiperlen und entsprechendem Zubehör für die Schmuckherstellung im Handel erwerblich sind.

Das Basteln von Modeschmuck ist in allen Variationen in den vergangenen Jahren ein beliebtes Hobby geworden, dass inzwischen von vielen Kunsthandwerkern auch zum Neben- oder Vollerwerb geworden ist. Durch die vielfältigen Variationen in Form und Farbe ist es daher mit ein wenig Übung und unter der richtigen Anleitung fast jedem möglich, aus den wunderschönen Swarovskiperlen den schönsten Swarovskischmuck selbst zu kreieren.

Die fertigen Swarovskischmuck - Kreationen hingegen sind wahre Meisterwerke. Dabei umfassen der Schmuck aus Kristallglas nicht nur einfach Ketten, Uhren, Ohrringe und Ringe, sondern edles Geschmeide jeglicher Facon: neben dem Körperschmuck bieten Accessoires wie Handtaschen, Broschen, Brautschmuck, Kristallglas als Dekoration auf unzähligen Gegenständen (sogar Laptops), Schmuck für den Wohnraum wie Figuren, Skulpturen und Accessoires für den Wohnbereich ein umfassendes Sortiment aus dem Hause Swarovski.

Swarovski Crystal setzt bei seinem Modeschmuck auf Kristallglas

Wenngleich der Swarovskischmuck aufgrund dem hauptsächlich genutzten Material, dem  Kristallglas, eigentlich zu dem Modeschmuck gezählt werden muss, so kann man wohl mit Fug und Recht behaupten, dass der Swarovskischmuck wohl eine der hochwertigsten Modeschmuckarten darstellt, die je in der Welt der Mode Fuss fassen konnte.